Windsichter

Der Windsichter dient der Trennung von Leichtstoffen wie Folien und Papier aus Stoffgemischen wie verunreinigtem Kompost. Die Trennung erfolgt über einen Luftstrom, der durch einen Ventilator erzeugt wird.

Der Windsichter kann entweder direkt auf einem Förderband montiert werden oder als separate Anlage an ein Förderband angestellt werden.

 

Bilder zum Windsichter

 

Windsichter
auf einer Trommelsieb-Anlage
Windsichter
separat

Adresse:

BEYER GmbH
Zeppelinstr. 9
68519 Viernheim
Telefon: +49-(0)6204-9669-0
Telefax: +49-(0)6204-9669-33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Produkte:

Schwimmbagger

Eimerkettenbagger

Siebanlagen

Brecheranlagen

Abscheider

Fördertechnik

 

Leistungen:

Planung

Projektierung

Fertigung von Neuanlagen

Umbauten

 

Einsatzbereiche:

Sand / Kiesgewinnung

Aufbereitung

Bauunternehmungen

Kompostierung

Recycling

Deponietechnik