Schwimmbagger Typ Portalgerüst

Der Schwimmbagger vom Typ Portalgerüst wird für mittlere bis große Sand- und Kies-Vorkommen eingesetzt.

Der Portalgerüst-Bagger wird entweder als Schuten-Bagger eingesetzt oder für den kontinuierlichen Transport mittles Schwimmbänder bzw. hydraulisch mittels Pumpen mit Verrohrung.

Für den Schuten-Betrieb entleert der Greifer direkt in die Klappschute. Kommen größere Störstoffe wie Ton, Findlinge oder Holzstücke vor, kann ein Überkornrost eingesetzt werden.

Der Grundaufbau besteht aus zwei parallel liegenden Pontons, die über ein Portalgerüst verbunden sind. Das Portal besteht aus vier Stützen und einer Kranbahn, auf der eine fahrbare Winde arbeitet. An den Halte- und Schließ-Seilen der Winde ist der Greifer entweder als hydraulischer Motorgreifer oder als Seilgreifer angebracht.

Ein Greiferspiel besteht aus dem Absenken des geöffneten Greifers auf dem Seegrund, dem Schließen des Greifers, dem Hochfahren in die Endposition nahe der Winde, dem Bewegen der Winde über den Kipprost bzw. über die Schute sowie dem anschließenden Öffnen der Greiferschale und dem Entleeren des Inhalts - entweder in das Schiff oder in den Trichter.

Daten zum Schwimmbagger Typ Portalgerüst

 

Schwimmbagger-
Typ
Greiferinhalt in m3Förderleistung in m3/h bei 20 mBaggertiefe in mHubwerksleistung in kW
P 140 4,2 180 45 170
P 160 5,0 210 70 240
P 220 6,0 320 80 300
P 240 6,8 360 80 300
P 300 8,0 410 80 400
P 340 10,0 480 80 520
P 400 12,0 530 100 625
P 550 15,0 600 100 780

 

Bilder zum Schwimmbagger Typ Portalgerüst

 

Schwimmbagger Typ Portalgerüst

Schwimmbagger Typ Portalgerüst

Adresse:

BEYER GmbH
Zeppelinstr. 9
68519 Viernheim
Telefon: +49-(0)6204-9669-0
Telefax: +49-(0)6204-9669-33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Produkte:

Schwimmbagger

Eimerkettenbagger

Siebanlagen

Brecheranlagen

Abscheider

Fördertechnik

 

Leistungen:

Planung

Projektierung

Fertigung von Neuanlagen

Umbauten

 

Einsatzbereiche:

Sand / Kiesgewinnung

Aufbereitung

Bauunternehmungen

Kompostierung

Recycling

Deponietechnik